Nach 20 Jahren Nutzung
bedurfte es einer

Instandsetzung



Stadtinventar der Jahrhundertwende
früher Kneipe,
dann Seniorenclub
nun Haus am Kurpark
für Vereine und Jugendförderung



Einzelmaßnahmen

  • Mauertrockenlegung mittels Injektageverfahren
  • Instandsetzung Bauwerksabdichtung,
  • Einbau Traufstreifen
  • Sockelputz am Anbau kompl. erneuern
  • Grundleitung zur Küche umverlegt
  • Herstellung eines barrierefreien Zugangs im Erdgeschoss
  • Fassaden kompl. Überarbeiten mit WDVS, Neuanstrich,
  • Renoanstrich Fenster, zusätzl. Verblechungen
  • Dachreparaturen
  • E-Installationen der Küche und des Vorraums komplett erneuert
  • Einbau WW-Bereitung mit DLE
  • Küche grundhaft instandgesetzt
  • Einbau einer neuen Küche mit hochwertiger Geräterausstattung
  • Treppenhaus malermäßig instandgesetzt
  • Überdachung Kellerabgang
  • Neugestaltung des Innenhofs sowie Begrünung (Großbäume) zur Beschattung


  • objektdaten

  • BGF
    ca. 540 m²BGF
  • BRI
    ca. 2.050 m³BRIa


  • termine

    LEADER-Antrag: 12.2015
    Baubeginn, 1.BA: 10.2017
    Bauende 1.BA: 05.2017
    Baubeginn, Außenanl: 06.2017
    Gesamtfertigstellung: 07.2018


    eine lebendige Innenhofgestaltung
    schafft Ruhebereiche und aktiviert
    grüne Lungen